neues dach für MX5 10th anniversary

Hier können sich unsere Gäste verewigen, ohne registriert sein zu müssen

Moderatoren: Guido, Frank

Benutzeravatar
Frank
Chrom-Junkie u. Obenrum-Gott
Beiträge: 1860
Registriert: Sa 20. Sep 2003, 19:50
Wohnort: Delbrück-Boke

Beitrag von Frank » Di 10. Feb 2009, 16:34

Hi Paderstein,

schau doch mal unter diesem Thread nach...

http://www.pb-mx5.de/stammtisch/forum/v ... .php?t=729

Außer bei Mazda selbst (Vollmari oder Hissmann), ist die Adresse dieses Sattlers hier im Forum weit vorn. Preislich ist er sicherlich nicht gerade der "Billige Jacob", die ausgeführten Arbeiten jedoch lassen über deren Qualitat keine Zweifel zu. :up:

Viele Grüße

Frank
MX-5, er-fahre das Gefühl JUNG zu bleiben...

Boris
Harter Kern
Beiträge: 290
Registriert: Do 19. Mai 2005, 17:28
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Boris » So 15. Feb 2009, 14:02

Moin!

Woher bekommt man ein billiges Verdeck?
Antwort: Von unserösen Anbietern!
Wieso? Weil BILLIG nicht immer günstig, sondern meistens TEUER ist!!!
Shyce Material, schelchte Verarbeitung, noch schlechtete PAssform...



Versuche es doch mal bei

www.chrom-design.de
www. il-mototsport.de

Das sind so die beiden gängisten Tuner/ Teile-Händler für den MX, die auch einen entsprechenden Ruf haben!!

Einbauen kann es jeder Mazda-Händler, Sattler und auch die beiden oben genannten Adressen.


Was den Schimmel angeht:
Wenn Du etwas klamm zur Zeit bist, dann mache folgendes:
Schnapp Dir einen Schwamm, eine Flasche Essig-Essenz und dann reibe damit die Innenseite Deines Verdecks ab! Ruhig gründlich und üppig.
Damit ist der Schimmel dann weg und Du hast bist kommenden Herbst erstmal Ruhe.
Wie schaut denn eigentlich Dein Kofferraum-Deckel von innen aus? Rauhreif drann, bei Regen massig "Kondenswasser"?? Dann ist leider auch Deine Regenrinne im Eimer....


Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche!
Boris

Benutzeravatar
MichaelG
Harter Kern
Beiträge: 849
Registriert: Sa 20. Sep 2003, 17:53
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaelG » So 15. Feb 2009, 15:43

Hallo Paderstein,

hast Du evtl. Wasser in den Abläufen stehen (Heckablage)?
Sind die Schwellerablauflöcher frei?

Abhängig davon, wieviel Schimmel Du im Dach hast, kannst Du mit einer kombinierten Aktion einiges ausrichten.
Hast Du die Ursachen gefunden und behoben? Dachrinne könnte in der Tat eine Ursache sein, die kann man mit Teichfolie für €5,-- richten, Anleitung gibt´s im Technikteil bei mx-5.de, funktioniert bei mir seit mehreren Jahren.
Gruß,

Michael
---
Meine Lieblingsmaße: 180-45-90
Die Winkelgrade der nächsten Kurven!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast